Monatsarchiv: Oktober 2016

Die Nachfrage nach Computern wächst weiter…

Der Computer ist ein gern genutztes Arbeits- oder Unterhaltungsobjekt. Viele Menschen benutzen ihn fast täglich, doch nicht jeder weiß wie er sich zusammensetzt, geschweige denn wie er funktioniert. Grob gesagt besteht ein solcher Computer aus sechs essenziellen Teilen. Diese Teile werden in Hardware und Software unterschieden. Zu den Hardwarekomponenten eines Computers gehören das Mainboard, der Prozessor, der Arbeitsspeicher, die Grafikkarte und die Festplatte. Zu den Softwarekomponenten zählt das Betriebssystem. Aber natürlich dürfen auch die sogenannten Eingabegeräte nicht vergessen werden. Hierzu zählen Tastatur und Maus. Das Zusammenspiel all dieser einzelnen Komponenten ergibt ein System. Dieses System steuert zentrale Abläufe und führt Aufgaben aus, die der Benutzer vorgibt. Als Grundaufgaben können die Bearbeitung von Bildern, Texten und Tönen genannt werden.