Einen Server kaufen oder mieten: Was ist die beste Lösung?

Ein Server: das schlagende Herz der meisten Unternehmen. Braucht Ihr Unternehmen einen neuen Server? Dann ist es wichtig, es so schnell wie möglich zu kaufen. Aber was ist eigentlich besser, einen Server kaufen oder mieten? Wir werden in diesem Artikel näher darauf eingehen.

Mieten Sie Ihren Server

Ihr Server funktioniert nicht mehr, aus welchem Grund auch immer. Was ist jetzt zu tun? Sie wollen sofort einen neuen Server kaufen, weil er ein wesentlicher Bestandteil Ihres Unternehmens ist. Zunächst denken Sie über den Kauf eines neuen Servers nach. Das ist jedoch nicht notwendig, denn es gibt heute eine Vielzahl anderer Lösungen. Die Anmietung eines Servers ist ebenfalls eine gute Option. 

Kurze Wartezeit

Wenn Sie einen Server mieten, haben Sie die Möglichkeit, vorübergehend IT-Systeme in Ihrer eigenen Umgebung zu platzieren, je nach Bedarf für einen längeren oder kürzeren Zeitraum. Wenn Sie einen Server kaufen, gibt es oft lange Wartezeiten. Bis es installiert ist, können noch Tage vergehen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich an Unternehmen wie IRENT zu wenden. Sie haben einen großen Bestand von mehr als tausend Servern, so dass Ihr Problem innerhalb von 24 Stunden gelöst ist. So brauchen Sie sich bei der Anmietung nicht zu stressen, nach einer Nacht Schlaf funktioniert alles wieder (wie vorher)!

Proof of Concept

Wenn man in eine neue Technologie investieren muss, hat das erhebliche Auswirkungen, sowohl in finanzieller Hinsicht als auch in Bezug auf das System. Deshalb ist es gut, die technologischen Möglichkeiten im Voraus zu erkunden und zu sehen, welche Systeme zu Ihrer Organisation passen. Dies alles ist mit dem Proof of Concept möglich. Mit dem PoC ist es möglich, Geräte zu testen, neue Technologien zu integrieren und einen Testlauf durchzuführen. Auf diese Weise können Sie sich Ihrer technologischen Wahl und Ihrer Investition sicher sein. 

Investition in eine Demo

Wenn Sie schon seit einiger Zeit planen, Ihre IT-Umgebung zu ersetzen, haben Sie sich wahrscheinlich auf ein neues System eingestellt. Sie haben alle Vorteile aufgezählt. Was Sie jedoch nicht berücksichtigt haben, sind die Erfahrungen in der Praxis. Passt das System, das ich auswählen möchte, zu meinem Unternehmen? Um das herauszufinden, können Sie eine Demo verwenden. Mit einer Demo können Sie testen, ob dieses System für Ihr Unternehmen von Nutzen ist, und Sie können sich in kurzer Zeit mit einer neuen Technologie vertraut machen. Ziemlich praktisch, wenn Ihr Server vor einer großen Investition getestet wird!

Das Mieten eines Servers bietet viele Vorteile. Überlegen Sie also genau, bevor Sie einen neuen Server kaufen. Bei vielen Unternehmen ist es nicht nur möglich, einen Server zu mieten, sondern oft auch einen Laptop, einen Desktop oder Hardware zu mieten.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Einen Server kaufen oder mieten: Was ist die beste Lösung?

Notebook oder Desktop PC: Wer braucht was?

Seit es Notebooks und Desktops gibt, besteht auch die dazugehörige Diskussion, welches der beiden Geräte denn nun preis-leistungs-mäßig besser dasteht. Dabei wird eines oft vergessen: Jeder der beiden hat eine völlig andere Zielgruppe und entsprechend auch einen anderen Verwendungszweck. Wir zeigen, für welche Menschen ein Notebook und wann ein klassischer Desktop-PC die richtige Wahl ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Notebook oder Desktop PC: Wer braucht was?

Android 11: Das bietet Googles Neuauflage des Nummer-Eins-Betriebssystems

Ab dem 13.09.2020 steht Android 11 für die ersten Geräte – traditionsgemäß der Google Pixel-Reihe und diversen Smartphones aus dem Hause Xiaomi – zum Download bereit. Mit dem Update kommen eine Fülle neuer Features, eine verbesserte (oder auch nicht) Oberfläche und weitere Optimierungen der Vorgängerversion. Wir haben die wichtigsten Neuerungen und Highlights übersichtlich zusammengestellt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handy | Kommentare deaktiviert für Android 11: Das bietet Googles Neuauflage des Nummer-Eins-Betriebssystems